Kunstgussmuseum Lauchhammer

Kunstgussmuseum Lauchhammer

Kunstgussmuseum Lauchhammer
5

5.0
7 yorum
Mükemmel
6
Çok iyi
1
Orta
0
Kötü
0
Berbat
0

silkfu
Altenburg, Almanya31 katkı
Ağu 2021
Absolut sehenswertes Museum.
Man sollte sich den Film über die Herstellung von Plastiken / Glocken zuerst ansehen, dann kann man besser verstehen , wieviel Arbeit, Mühe und Fingerspitzengefühl in dieser Arbeit steckt.
Der Museumschef , sehr freundlich und zuvorkommend , weiß genau von was er spricht und macht seine Arbeit mit viel Hingabe und Leidenschaft.

Alles zeitlich genau beschrieben , abgehandelt und geordnet, in hellen und modernen Räumen.
Yazıldığı tarih: 12 Ağustos 2021
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.

Nis 2018 • Arkadaşlar
Das Kunstgussmuseum zeigt allen Besuchern die Entwicklung des Kunstgusses, beginnend aus der Einsiedelschen Zeit ab Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Neuzeit, in einer anschaulichen Art und Weise.
Es gibt neben Gussoriginalen auch viele Modelle zu bestaunen.
Yazıldığı tarih: 3 Ekim 2018
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.

ThomaDD
Dresden, Almanya43 katkı
Eki 2017 • Çiftler
Man lernt viel über die Herstellung von allen möglichen Kunstgegenständen und Glocken. Die Räume sind modern und hell gestaltet. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!
Yazıldığı tarih: 17 Kasım 2017
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.

Hans S
Fredersdorf, Almanya39 katkı
Tem 2017 • Arkadaşlar
Seit 1725 erfolgt die Herstellung von Kunstgussschöpfungen aus Eisen und Bronze in Lauchhammer. Im Museum wird ein weiter Bogen bis in die Gegenwart gespannt. Die Führung ist sehr informativ und enthält viele Fakten zu einzelnen Techniken und Künstlern. In den Regalen sind zahlreiche Gußformen von Personen der Zeitgeschichte, Bauwerken und Denkmalen zu sehe, die Grundlage der Kunstgüsse in Lauchhammer waren. Die Lieferung erfolgte zum Teil bis nach Ägypten. Alles steht unter Denkmalschutz, kann also nur in Ausnahmefällen von Restauratoren verändert werden. In der benachbarten Kunstgießerei werden noch heute gern Aufträge von bildenden Künstlern entgegengenommen.
Yazıldığı tarih: 15 Temmuz 2017
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.

Kseniv
Moskova, Rusya1.097 katkı
Kas 2015 • Arkadaşlar
Интересный музей скульптуры. Прекрасные экспонаты из бронзы, железа. олова. Интересные экскурсии. При музее есть сувенирный магазинчик. Для любителей.
Yazıldığı tarih: 5 Nisan 2016
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.

kai270
Köln, Almanya193 katkı
Oca 2016 • Aile
Das Kunstgussmuseum zeigt auf außergewöhnliche Art und Weise die Entwicklung der Kunst bis zum heutigen Tage. Ein Besuch ist ein Muss, nicht nur für "Kinder dieser alten Industriestadt".
Yazıldığı tarih: 8 Ocak 2016
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.

Das Kunstgussmuseum Lauchhammer blickt auf eine lange Eisen- und Bronzegusstradition zurück. Es befindet sich heute in der ehemaligen „Bronzeschule“ auf dem Gelände der noch heute in Betrieb befindlichen Kunstgussgießerei. Das Kunstgussmuseum zeigt auf mehreren Etagen Exponate des Eisen- und Bronzegusses. Es ist wohl dem tief mit der Tradition verbundenem „Freundeskreis des Kunstgussmuseum Lauchhammers“ und den Mitarbeitern der Kunstgussgießerei zu verdanken, dass noch so viele Gussformen aus vergangener Zeit vorhanden sind. Hier steht die Wiege des Eisenkunstgusses und hier war die erste Produktionsstätte für Großplastiken. Vielen wird das „Lutherdenkmal von Worms“ bekannt sein. Wenige werden wissen, dass diese gewaltige Plastikgruppe, in deren Zentrum die berühmte Lutherstatue Rietschels steht, hier in Lauchhammer gegossen wurde. „Nachgusse“ dieser Lutherstatur stehen z.B. vor der Frauenkirche in Dresden oder in Görlitz. Viele Jahre war Lauchhammer als einzige Gießerei in der Lage, so gewaltige Großplastiken zu gießen. Zu DDR- Zeiten kamen alle großen Plastikgruppen aus Lauchhammer, wie z.B. das Buchenwalddenkmal und das Ernst- Thälmann- Denkmal in Berlin. Im Anschluss an die Besichtigung des Museums sollte man sich unbedingt auf Spurensuche in Lauchhammer begeben. Die Geschichte der Germania (Marktplatz Lauchhammer-Mitte) sollte man sich schon im Museum erzählen lassen. Im Schlosspark Lauchhammer-West befindet sich ein Nachguss der „Frau von Herculaneum“ aus dem Schloss Mückenberg. Weiterhin gibt es Nachgüsse von historischen Pumpen, moderne Staturen wie z.B. der Brunnen vor der Sparkasse. Gusseiserne Bänke, Poller und Papierkörbe, verteilt in der Stadt, wurden ebenfalls hier in der Kunstgießerei hergestellt.
Stadt: www.lauchhammer.de
Museum: www.kunstgussmuseum.de
Gießerei: www.kunstguss.de
Yazıldığı tarih: 20 Temmuz 2010
Bu yorum, bir Tripadvisor üyesinin öznel görüşü olup TripAdvisor LLC şirketine ait değildir.
Eksik kalan veya yanlış bir şey var mı?
Burada gördüklerinizi iyileştirecek düzenlemeler önerin.
Bu kaydı geliştirin
Kunstgussmuseum Lauchhammer ile ilgili Sık Sorulan Sorular